Captain Schnuppes Weltraumreise

Eine atemberaubende Reise durch unser Sonnensystem

Die Geschichte dreht sich um eine unterhaltsam aufbereitete Reise durch das Sonnensystem. "Der gutmütige Hund Captain Schnuppe und Sergeant Tuk, ein tollpatschiger Tukan, besuchen mit den Kindern in dem intelligenten Raumschiff Argo die Planeten unseres Sonnensystems", fasst Produzent Rolf Stökler die Idee zusammen.

Auf der Weltraumreise werden die Kinder mit einbezogen, etwa um das Raumschiff vor der Sonnenhitze zu retten. Sie erleben dann unter anderem einen Tiefflug über den Mars, durch Schluchten und am größten Vulkan des Sonnensystems vorüber. 

 

Und sie landen auf dem Mond und erkunden die dortige Umgebung. Vor dem Heimflug zur Erde werden auch die anderen Planeten unseres Sonnensystems besucht und einige Abenteuer bestanden.

 

Für die Produktion der neuen Kindershow hat das Laupheimer Planetarium mit externen Profis zusammengearbeitet. "Es ist uns gelungen, den Kinderbuchautor Martin Klein für das Skript und den Illustrator Jochen Stuhrmann für die Zeichnungen zu gewinnen", schildert Rolf Stökler.

Das neue Kinderprogramm wurde unserem Planetarien im Rahmen einer kostenfreien Lizenz von der Volkssternwarte Laupheim e.V. zur Verfügung gestellt.


(empfohlen ab 5 Jahre)

 

 

 

Trailer (Englisch)