Im Programm vom 25. bis 30.12.2019 und 02. bis 05.01.2020